Kundenstimmen

...die perfekte Arbeit hat uns begeistert!

„Die Firma Köck wurde uns von Freunden sehr empfohlen! Unsere Küche gefertigt von der Tischlerei Köck hat uns voll und ganz zufrieden gestellt und wird im Bekanntenkreis sehr bewundert. Nicht nur die perfekte Arbeit hat uns begeistert, auch alle Termine wurden pünktlich eingehalten. Wir können diesen freundlichen Familienbetrieb nur bestens weiterempfehlen!“
Christine & Josef Kalser

…von der persönlichen Sorge des „Chefs“ angetan

„Für die gute „tischlerische“ Betreuung in den letzten Jahren möchte ich mich bei Ihnen bedanken. Neben der professionellen Ausführung der verschiedensten Arbeiten in unserem Haus (Einrichtung von Kinderzimmern, Verlegung von Eichenböden, Schrankraum etc.) sind wir immer besonders angenehm von der persönlichen Sorge des „Chefs“ – Herr Köck – um die ordentliche Abwicklung angetan.
Es wird sicher in der nächsten Zeit noch einiges bei uns für Sie zu tun geben.“

Fam. Mag. Alfred Höfinger

"Never change a winning team"

„Zum ersten Mal wurden wir 1986 auf Herrn Köck aufmerksam, wo er noch als Montageleiter einer Waldviertler Tischlerei unseren ersten Tischlerauftrag lieferte: Ein Vorzimmer komplett incl. 8 Türen samt Stockverkleidung in Eiche hell sowie einen Kosmetiksalon in Kirsch. 
Zehn Jahre später (1996) ging der nächste Tischlerauftrag bereits an Firma Köck zum Um- und Ausbau des gelieferten Kosmetiksalons in ein Esszimmer. 2005 wurde Fa. Köck mit der Lieferung einer Küche in U-Form samt Essplatz in Erle hell betraut. Den vorläufigen Abschluss bildete 2006 die Lieferung des Holzanteiles eines Badezimmers in Schleiflack weiß. Alle vorgenannten Arbeiten wurden pünktlich und in Top Qualität geliefert, so dass auch beim nächsten Tischlerauftrag Fa. Köck unser allererster Ansprechpartner ist.
Aus eigener Berufserfahrung schätzen wir die kleine Weisheit: "Never change a winning team"

Helga & Ing. Helmut Gutmacher, Wien

"Tischlerei Köck hat allerbeste Qualitätsarbeit geleistet!"

"Die Rekonstruktion eines mehr als 100 Jahre alten Bauernhauses im Waldviertler Dorf Pfaffenschlag war eine spannende Herausforderung: zeitlich, technisch, finanziell und qualitativ. Ohne das optische Erscheinungsbild zu verändern sollte in weniger als fünf Monaten mit modernen Baustoffen der dem Dorfcharakter entsprechende Baustil nachempfunden werden. Der Handwerksarbeit des Tischlers kam bei diesem Projekt ganz wesentliche Bedeutung zu.
Freunde empfahlen mir die Tischlerei W. Köck aus Zabernreith. Das Projekt geriet durch Schneechaos, enorme Wassermengen und daraus resultierende Organisationsproblemen beträchtlichen Zeitdruck,. Tischlermeister Köck ließ sich durch diese widrigen Umstände aber nicht beirren. Mit unendlicher Geduld restaurierte er ein 100 Jahre altes Hoftor, das nach einem ersten Augenschein zunächst als irreparabel galt. Heute ist dieses Tor ein Schmuckstück, das den Eingang zum Hof ziert. Die Kastenfenster wurden getreu den Kenntnissen der alten Handwerkerkunst dem Stil der damaligen Zeit nachgebaut und passen sich vorzüglich ins Ambiente des Bauernhauses ein. Die Innentüren und die Eckbank in der Küchenstube ergänzen eine Qualitätsarbeit, die mir als Benützer viel Freude bereiten.Die Tischlerei W. Köck hat allerbeste Qualitätsarbeit geleistet, die der legendären Waldviertler Tischlereikunst vorbehaltlos zur Ehre gereicht. Nicht ohne Stolz zeige ich meinen Freunden dieses Haus – und das, nicht mit großer Genugtuung darauf hinzuweisen, dass ich der Tischlerei Köck allergrößten Dank schulde.

Alfred Worm, Journalist

Tischlerei Köck 

Zabernreith 15

3820  Raabs/Thaya

Servicetelefon: +43 2846 256

koeck@tischlereikoeck.at

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
  • Pinterest

Jetzt Ihr Beratungsgespräch vereinbaren:

Datei hochladen
Maximale Dateigröße 15MB

Waldviertler

Tischlerhandwerk

© 2018 Tischlerei Köck